Cradle to Cradle

Die Cradle to Cradle Zertifizierung bestätigt, dass der Dopper Original die erste verantwortungsbewusst und nachhaltig produzierte Wasserflasche ist, was auch dem Wohl von Mensch und Umwelt zugute kommt.

Das “Cradle to Cradle”-Prinzip besteht im Kern darin, dass am Ende der Lebenszyklus eines Produktes alle Materialien, aus denen es sich zusammensetzt, sinnvoll für die erneute Herstellung desselben oder eines anderen Produkts (Kreislaufwirtschaft) eingesetzt werden können. Es darf kein Qualitätsverlust auftreten und sämtliche übrigbleibenden Werkstoffe müssen wiederverwertbar oder umweltneutral sein.

Beim Cradle to Cradle Zertifizierungsprozess wird folgendes geprüft: Material (Gesundheit und Wiederverwendbarkeit), Nutzung nachhaltiger Energie beim Herstellungsverfahren, verantwortliche Wasserverwendung und Beitrag zur sozialen Gerechtigkeit.

Der Produktstandard von „Cradle to Cradle“ enthält außerdem ein kontinuierliches Verbesserungsprogramm, in dem die Organisationen eine geeignete Strategie für die Zukunft entwickeln. Alle zwei Jahre, zur Rezertifizierung, wird der Prozess erneut bewertet.

Der Dopper wurde aus folgenden Gründen mit dem „Cradle to Cradle“-Zertifikat ausgezeichnet:

  • Es sind keine giftigen oder verbotenen Substanzen (wie z. B. Biphenol A) in der Flasche enthalten
  • Die Thermoplaste, aus denen die Flasche besteht, sind zu 100% recycelbar
  • Der Dopper wird klimaneutral produziert, mit einem verantwortungsbewussten Einsatz von Wasser und Energie
  • Alte Dopper-Flaschen können direkt bei Dopper oder bei speziellen Kunststoffrecyclingstellen abgegeben werden
  • Die Flasche leistet einen großen Beitrag zur Verringerung des globalen Plastikproblems
  • Die Dopper-Stiftung unterstützt viele Trinkwasserprojekte weltweit

Dopper will für andere Unternehmen ein Beispiel geben und sie dazu inspirieren, auch selber Einfluss zu nehmen. Der Gründer Merjin Everaarts sagt dazu: Ich glaube, dass ein Business mit dem Ziel, reich zu werden, nicht mehr zu den Herausforderungen unserer heutigen Welt passt. Der Schwerpunkt in den Unternehmen sollte auf nachhaltigen und sozialen Lösungen für Produkte und Dienstleistungen liegen. Das „Cradle to Cradle“-Zertifikat des Dopper Original passt zu unserem Ziel, an einer besseren Welt mitzuwirken.“
Lesen Sie mehr über Doppers Gütesiegel.

Teilen auf