Foto questions4 3

Fragen?

Was ist die Dopper Changemaker Challenge Junior? Und wer ist dieser Stinky? Wir können uns vorstellen, dass du Fragen hast. Deshalb haben wir dir ein paar häufig gestellte Fragen zusammengeschrieben. Und natürlich die Antworten dazu. Solltest du dort keine Antwort auf deine Frage finden, kannst du uns jederzeit kontaktieren!

Was? Warum? Wer?

1. Was ist die Dopper Changemaker Challenge Junior?
Wir fordern Kinder (im Alter von 8 bis 12 Jahren) dazu auf, Lösungen zu entwickeln, die das Verhalten der Menschen in Bezug auf Einwegplastik verändern werden. Du kannst mit deiner ganzen Klasse teilnehmen oder auch von zu Hause aus. In unserem Toolkit findest du alles Notwendige für die Changemaker Challenge: Von einem Blatt fürs Brainstorming bis hin zu einer Anleitung, mit der du aus deiner Lösung ein Modell bauen kannst. Alles, was du für eine Weltretter-Lösung brauchst!

2. Wer steckt hinter dem Wettbewerb?
Eine Firma namens Dopper. Dopper bietet der Plastikverschmutzung und Wasserflaschen aus Einwegplastik die Stirn. Dafür verkauft das Unternehmen wiederverwertbare Wasserflaschen, macht auf Plastikverschmutzung aufmerksam und fördert Bildung und Forschung. Deshalb hat Dopper auch die Changemaker Challenge Junior ins Leben gerufen. Zusammen mit Stella, Simon und ihrem sprechenden Stinktier Stinky, drei Charakteren aus einem niederländischen Kinderbuch, hilft die CMCJ hoffentlich vielen Kindern dabei, tolle Lösungen für das Plastikproblem zu entwickeln.

3. Wer sind Stella, Simon und Stinky?
Stella und Stinky sind die Hauptcharaktere des niederländischen Buchs „Stella and Stinky and the plastic soup“ („Stella und Stinky und die Plastiksuppe“) von Christine Algera. Stella ist ein Mädchen und Stinky ihr sprechendes Stinktier. Gemeinsam reisen sie um die Welt und möchten herausfinden, wie man die große Plastikgeschichte umschreiben kann. Auf ihrer Reise treffen sie Simon, der ihnen dabei hilft das Plastikproblem zu lösen.

Für Kids

Anmeldung

4. Wie kann ich bei der Dopper Changemaker Challenge Junior mitmachen?
Das ist ganz leicht! Melde dich hier an.

5. Wie viele Kid können in einer Gruppe sein?
Ein Team kann aus mindestens ein aber höchstens drei Mitgliedern bestehen und alle Kinder sollten zwischen 8 und 12 Jahre alt sein.

6. Kann ich auch allein mitmachen?
Ja! Wir brauchen die Hilfe aller Kinder, um das Plastikproblem zu lösen.

7. Warum brauche ich das Einverständnis meiner Eltern/Erziehungsberechtigten, um mitzumachen?
Kurzgesagt: Weil es das Gesetz so will. Wenn du aber noch mehr über die Challenge und ihre Regeln herausfinden möchtest, wirf einfach einen Blick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

8. Wie kann mein Lehrer/meine Lehrerin unsere Klasse für diese Challenge anmelden?
Es braucht nur ein paar Klicks und schon seid ihr bei diesem Wettbewerb dabei! Gib deinem Lehrer/deiner Lehrerin einfach den Link zu dieser Seite.

9. Gibt es Regeln, die ich beachten muss?
Wir haben alle Bedingungen und Regeln der Dopper Changemaker Challenge Junior zusammengeschrieben und zwar mit ganz normalen Worten. Wenn du also mehr wissen willst, lies dir das Kleingedruckte hier durch.

Für Lehrer

Anmeldung

10. Wie kann ich bei der Dopper Changemaker Challenge Junior mitmachen?
Um deine gesamte Klasse anzumelden, geh einfach zur „Für Lehrer“ Seite und befolge die Anweisungen.

11. Wie viele Kinder können in einer Gruppe sein?
Jedes Team sollte aus ein bis drei Kindern bestehen.

12. Wie kann ich die Ideen meiner Schüler hochladen?
Am Ende dieser Challenge hat jedem Kind deiner Klasse eine Lösung entwickelt. Glücklicherweise musst du nicht für jede Lösung ein Formular ausfüllen, sondern kannst alle Designs deiner Klasse auf dieser Seite zusammen hochladen.

13. Kann ich alle Klassen meiner Schule anmelden, in der Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sind?
Ja, du kannst beliebig viele Klassen anmelden – bitte lass unsere Website aber nicht abstürzen.

14. In meiner Klasse sind Kinder, die jünger/älter sind als 8 bis 12 Jahre. Können sie trotzdem mitmachen?
Die Lehrmaterialien sind speziell für diese Altersgruppe ausgerichtet, also eigentlich „nein“. Wenn du aber eine ganze Klasse mit 12-Jährigen hast und ein oder zwei gerade 13 geworden sind, wäre es doch schade, wenn sie nicht dabei sein könnten.

Für Lehrer

Bildungsmethode

15. Sind mit diesem Wettbewerb irgendwelche Kosten verbunden?
Nein! Dieser Wettbewerb, inklusive aller Lehrmaterialien, ist komplett kostenlos.

16. Welche Bildungsmethode wird bei diesem Wettbewerb angewandt?
Dieser Wettbewerb basiert auf der Designathon-Methode, die sich auf „Learning by Designing“ fokussiert.

17. Wie viel Zeit nimmt dieser Wettbewerb in Anspruch?

Zur Vorbereitung musst du nur das Toolkit einmal durchlesen, das dauert ca. zehn Minuten. Plane dann ca. zwei Stunden vom Brainstorming bis hin zur Skizze ein und wenn du deine Kindern ihre Lösungen bauen lassen möchtest, weitere zwei Stunden.

Standorte

18. Wo findet die Dopper Changemaker Challenge Junior statt?
In Belgien, Deutschland, Nepal, den Niederlanden und im Vereinigten Königreich.

19. Kann ich mitmachen, wenn ich nicht in Belgien, Deutschland, Nepal, den Niederlanden oder im Vereinigten Königreich wohne?
Leider nein. Aber du kannst trotzdem etwas tun! Gib eine großartige Stunde zum Thema Plastikverschmutzung oder bitte deinen Lehrer/deine Lehrerin darum, der ganzen Klasse mehr über dieses Thema zu erzählen!

Deadlines

20. Bis wann müssen die Lösungen hochgeladen werden?
Laden sie bitte die Lösungen bis zum 17. Oktober hoch in.

Kontakt

21. Wen kann ich bei Fragen kontaktieren?
Die Dopper-Crew, Stella, Simon oder Stinky sind immer für dich da. Unsere Kontaktinformationen findest du hier.