Home bijgesneden

Du 
kannst 
das 
Plastikproblem 
lösen

Wir brauchen deine Hilfe

Hallo ihr Lieben! Mein Name ist Stella und zusammen mit meinem Freund Simon und meinem sprechenden Stinktier Stinky reise ich um die ganze Welt, um Lösungen für das Einwegplastik-Problem zu finden. Ob das Vereinigte Königreich, Nepal, Deutschland, Belgien oder die Niederlande – wohin wir auch reisen, bitten wir Kids darum, uns bei der Lösung des Plastikproblems zu helfen. Denn Plastikverschmutzung mag es vielleicht überall geben, aber es gibt auch überall richtig kluge Kids. Und jetzt haben wir die Chance, die große Geschichte des Einwegplastik miteinander umzuschreiben!

Diese Geschichte braucht ein Happy End

Auf unseren Reisen haben wir eine Vielzahl unterschiedlicher Tiere kennengelernt – Möwen, Delfine, Schildkröten, Seehunde und viele mehr. Sie haben Plastik für Nahrung gehalten und es gegessen. Eine wirklich schlechte Idee, denn es schmeckt gar nicht gut, kann nicht verdaut werden und verstopft dadurch den Magen. Außerdem ist es auch noch giftig. Deshalb wurden sie auch alle krank oder sind verhungert.In unseren Ozeanen schwimmt SUPER VIEL Plastik herum und zusammen können wir dem ein Ende bereiten. Lasst uns dieser schlimmen Geschichte des Plastiks jetzt mit einer super coolen Lösung ein Happy End verpassen!

Die Dopper Changemaker Challenge Junior – mach mit!

Dein Lehrer/deine Lehrerin kann deine ganze Klasse entweder hier anmelden oder du holst dir ein oder zwei Freunde (im Alter von 8 bis 12 Jahren) ins Boot und nimmst mit deinem Team hier teil. Die Aufgabe dieser Challenge? Ihr überlegt euch eine Lösung, die das Verhalten von Menschen in Bezug auf Einwegplastik verändern wird, zeichnet sie auf und baut sie. Gut zu wissen: Stinky und ich helfen euch bei jedem Schritt, bis ihr eine Lösung gefunden habt, die unsere Welt rettet!

Und so einfach geht’s

1. Gehe zur Seite Jetzt geht’s los.
2. Melde dich an.
3. Überlege dir mithilfe des Changemaker-Toolkits eine Lösung.
4. Lade deine Lösung hoch.

Fertig! Mehr musst du nicht tun, um offiziell an der Challenge teilzunehmen! Natürlich wird jede Lösung auf dieser Website unsterblich gemacht und der gesamten Online-Welt präsentiert.

Mit vielen Stimmen ab ins Finale

Jetzt ist Überzeugungsarbeit gefragt: Bringe deine ganze Familie und alle Freunde dazu, online für eure Lösung abzustimmen. Denn die Idee mit den meisten Stimmen schafft es mit einer Wildcard automatisch ins Finale der Dopper Changemaker Challenge Junior! Zusammen mit anderen Teams, die Stinky und ich im Vorfeld auswählen, baust du mit deinem Team aus eurer Lösung ein Modell und präsentierst es einer Jury. Cool, oder?
Die Finale finden übrigens in London (Großbritannien), den Niederlanden (Standort noch unklar), Mechelen (Belgien), Berlin (Deutschland) und Kathmandu (Nepal) statt.

Du hast gewonnen?
Herzlichen Glückwunsch! Dann helfen wir dir jetzt, dein Modell auf die nächste Ebene zu bringen und es der Öffentlichkeit zu präsentieren. So wird jeder sehen, dass ein paar kluge Kids die ganze Welt verändern können!

Teile diese Challenge auf Social Media